Voice Application Server Version 7.1 freigegeben

Mit der Freigabe unserer Voice Application Server Version 7.1 gibt es wieder jede Menge zu entdecken.

Neben wesentlichen Erweiterungen der Cluster Architektur bietet die Software eine Menge neuer Funktionen in Bezug auf die Softclients, der Integration neuer Telefone und allgemeinen Serverfunktionen.

Ein Highlight der Version ist, dass nun die Software neben SIP auch WebRTC Funktion unterstützt. Als erste Applikation auf Basis WebRTC bietet die 7.1. das sogenannte Web-Widget:

 

  • Mit dem Web-Widget lassen sich Funktionen wie z.B. ein „Call me“ Button in ihre Homepage einbauen:

 

Ihre Kunden können damit einfach mit z.B. Ihren Vertrieb bzw. Service Mitarbeitern via Website per Sprache und/oder Videogespräch in Kontakt treten. Die Funktion kann mit der integrierten Call Center Funktion gekoppelt werden um noch effizienter damit zu arbeiten.

WebRTC und das Web-Widget sind bereits erste Vorboten der neuen Collaboration Funktion, die in der nächsten Software-Release freigegeben werden.

Hier zusammengefasst alle Neuerungen:

  • Architectural improvements
    • N+1 Scaling Option for Cluster
    • Notification Server is now a separate Service
  • Web widget – Add a “call me” button to your website
  • Phone Redirect Service
  • Snom DECT Support
  • Yealink T3 Series phones
  • Kuando Busy Light Support
  • Push Notifications for missed calls, Voicemail- and Fax- messages
  • Permanent Call Recording improvements
  • Improvements in MS Teams Integreation
  • Custom speed dials and BLFs for Communi5’s soft clients
  • 1:1 Screen Sharing and 1:1 Video in Softclients
X
    wpChatIcon

    Log in to access extra content

    Or sign up here if you don’t have an account.